Bike-Leasing

1. Mai 2019

Attraktiv für Arbeitnehmer und Arbeitgeber
E-Bike-Leasing bei Intersport Rebi in Albstadt

 
DIE UMWELTFREUNDLICHE ALTERNATIVE ZUM PKW-LEASING
 

Seit einigen Jahren bietet Intersport Rebi aus Albstadt auch E-Bikes zum Leasen an, was vorallem für Unternehmen und deren Mitarbeiter interessant ist. Wie es funktioniert, erfahren Sie im Interview mit Alexander Schulten von Intersport Rebi. 
 


A. Schulten, Intersport Rebi, Marketing / Einkauf



SEIT WANN BIETET INTERSPORT REBI E-BIKES ZUM LEASEN AN UND WARUM IST ES GERADE FÜR UNTER- NEHMEN INTERESSANT?
Wir bieten das E-Bike-Leasing seit über fünf Jahren an. Der Staat hat im Herbst 2012 die 1-Prozent-Regelung von Dienstwagen auf Fahrräder ausgeweitet. Das gab den Anlass, das Geschäftsmodell anzubieten.
 

WELCHE BIKES STEHEN DEM KUNDEN ZUR VERFÜGUNG?
Egal ob Pedelec, E-Bike, Mountainbike, Renn- oder Cityfahrrad – Sie können Ihr Wunschrad frei wählen!


WIE IST DER ABLAUF BEIM E-BIKE-LEASING?
Der Arbeitgeber muss zunächst einwilligen, dass der Arbeitnehmer ein E-Bike nutzen möchte, zum Beispiel im Rahmen seines Gesund- heitsmanagements. Es gibt mehrere Anbieter für das E-Bike-Leasing, von denen wir dann gemeinsam mit dem Arbeitnehmer das passende Produkt für ihn aussuchen. Die Leasinglaufzeit beträgt hierbei in der Regel drei Jahre. Ein weiterer Vorteil ist, der Mitarbeiter kann sich entscheiden, ob er am Ende der Laufzeit das Bike zu attraktiven Konditionen aus dem Leasing herauskauft, ein Anschlussleasing mit einem anderen Produkt möchte oder den Vertrag auslaufen lässt.


GIBT ES UNTERSCHIEDE INNERHALB DER LEASINGANGEBOTE?
Es gibt verschiedene Ergänzungspakete, die in Absprache mit dem Leasingnehmer individuell abgestimmt werden können. So zum Beispiel von Kundendienst und Fullservice über diverse Versicherungen oder Verschleißreparaturen bis hin zum Rundumsorglos-Paket. 


WARUM SOLLTE EIN UNTERNEHMEN FÜR EINEN MITARBEITER EIN E-BIKE LEASEN?
Aufgrund des höheren Verkehrsaufkommens ist der Mitarbeiter mit dem Rad teilweise schneller unterwegs als mit dem Auto. Die Parksituation spielt keine Rolle mehr und der Mitarbeiter kommt seinem täglichen Bewegungsziel ein gutes Stück näher, wahrscheinlich sogar darüber. Darüber hinaus trägt er aktiv zum Umwelt- und Klimaschutz bei. Das ist auch interessant bezüglich des Themas Dieselfahrverbot.

WIE SIND IHRE ERFAHRUNGEN UND WER IST IHR KLIENTEL?
Die Kunden sind sehr zufrieden. Wir arbeiten bisher mit einigen kleinen und mittleren Unternehmen aus dem Zollernalbkreis zusammen und die Rückmeldungen sind ausschließlich positiv. Zu unseren Kunden zählen – vom Malerbetrieb mit drei Mitarbeitern bis zum Maschinenbauer mit über 100 Mitarbeitern – Firmen unterschiedlicher Größen. Wir bieten dieses Leasing- beziehungsweise Finanzierungsmodell aber auch für Privatpersonen an, die beispielsweise ein E-Bike für einen Zeitraum von ein bis zwei Jahren ausprobieren möchten. Der steuerliche Vorteil für Privatpersonen ist hierbei nicht gegeben.
 

WELCHE STEUERLICHEN VORTEILE BIETET EIN E-BIKE DENN FÜR DEN ARBEITNEHMER?
Das hängt immer von der jeweiligen Situation des Arbeitnehmers ab, aber die steuerlichen Auswirkungen kann jeder Leasingnehmer unter www.jobrad.org/vorteilsrechner einsehen und prüfen.

 

 

nähere Infos und Beratung erhalten Sie unter 07432 - 3125 oder direkt bei uns im Laden bei unserem Verkaufspersonal.